Wir gehen in die 5te Runde, unser Archiv: 2016 | 2015 | 2013/2014
Menü

News Leser

Medienpartner welt-sichten

Zwischen dem Verein zur Förderung der entwicklungspolitischen Publizistik und der Bonner Filmfair wurde vereinbart, eine Medienpartnerschaft miteinander einzugehen. Konkret heißt das, dass im Heft 9/2016 der „welt-sichten" eine halbseitige Anzeige der Filmfair erscheinen wird. Im Gegenzug wirbt die Filmfair für das Heft, das bei den Kinoabenden im Foyer des WOKI ausliegen wird.

„Für uns bedeutet das, mit den Medienpartnerschaften wie beispielsweise mit 'welt-sichten' und 'epd-film' Neuland zu betreten, und das zeigt uns gleichzeitig, dass die Filmfair mittlerweile in Fachkreisen wahrgenommen wird und auf erste, gute Resonanz stößt", hebt das Vorbereitungsteam hervor. Es besteht aus Gunther Riebel, Partnerschaftsverein Bonn–La Paz, Britta Amorin, Steuerungsgruppe Fair Trade Town Bonn, Ann-Kathrin Voge, Weltladen Bonn, Daniel Sommer, Oikocredit Westdeutscher Förderkreis, und Albrecht W. Hoffmann, Ideenschmiede für Nachhaltigkeit.

Zurück